Zurück

Hauptgebäude holt Platin

Hauptgebäude Sto Auszeichnung

Der gelbe Eimer weist den Weg

"Bewusst bauen" ist unser Motto. Diesem Anspruch werden wir auch auf dem eigenen Firmengelände gerecht.

Schon während der Planungsphase erhielt das neue Empfangs- und Bürogebäude am Hauptsitz in Stühlingen für seine außergewöhnliche Nachhaltigkeit das DGNB-Vorzertifikat in Gold. Jetzt, nach zwei Jahren Bauzeit, ist es fertig und darf sich sogar mit Platin schmücken. Dieses Gütesiegel ist derzeit die höchste Zertifizierung, die von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen vergeben wird – bislang nur an wenige Bürogebäude in Deutschland.

Hat der Besucher das neue Gebäude betreten, steht er in einem Null-Energiehaus im Passivhausstandard: Die gesamte Energie vom Gebäude wird selbst produziert, zum Teil durch das vorgehängte hinterlüftete Photovoltaik-Fassadensystem StoVentec ARTline Invisible.
Überhaupt kamen zahlreiche Produkten aus dem eigenen Sortiment zum Einsatz: u. a. das Fassadendämmsystem StoVentec R, der organische, nichtbrennbare Fassadenputz Stolit® und die bionische Fassadenfarbe StoColor Dryonic®.
Für ein gesundes Innenraumklima wurde in den Büro- und Besprechungsräumen wurde beispielsweise das feuchteregulierende Putzsystem StoCalce Functio eingesetzt. Für ein hörbares Wohlbefinden der Mitarbeiter tragen zusätzlich die Akustiksysteme StoSilent Distance und StoSilent Modular bei.

Mit dem Gütesiegel in Platin würdigt die DGNB die Nachhaltigkeit des Gebäudes über seinen gesamten Lebenszyklus. Bei der Bewertung werden u.a. die Themenfelder Ökologie, Ökonomie und der Einsatz gesundheits- und umweltverträglicher Baustoffe bewertet.

Mit unserem neuen Gebäude möchten wir zeigen, dass "Bewusst bauen" möglich ist – nicht morgen, sondern hier und jetzt.